Veröffentlicht: 13.04.2018 Uhr

Greifswalder FC gegen Hansa Rostock


Der Verbandsligist Greifswalder FC und Pokalverteidiger FC Hansa Rostock ermittelten am 10. April den letzten Halbfinalisten im Fußball-Landespokal von Mecklenburg-Vorpommern. Das Spiel sollte ursprünglich am 27. Februar stattfinden, wurde aber wegen der Unbespielbarkeit des Platzes im Greifswalder Volksstadion bereits zweimal verlegt. Alle Highlights und wie das Spiel ausgegangen ist, erfahren Sie jetzt.