Veröffentlicht: 18.05.2018 Uhr

"Oxygen" vom Studententheater der Universität Greifswald


Gäbe es einen Retro-Nobelpreis für Chemie, wer hätte ihn verdient? In dem Theaterstück \"Oxygen\" kommt der gebürtige Stralsunder Apotheker Carl Wilhelm Scheele in Frage – er hatte 1771 als erster den Sauerstoff entdeckt, ist mit seiner Behauptung aber nicht allein. Das Studententheater der Universität Greifswald adaptierte das Hörspiel von Carl Djerassi und Roland Hoffmann für die Bühne. Herausgekommen ist ein spannender, informativer und unterhaltsamer Wissenschaftskrimi im Hörsaal.