Veröffentlicht: 27.07.2018 Uhr

Breitbandausbau auf Rügen und Hiddensee geht voran


Der Breitbandausbau in Mecklenburg-Vorpommern schreitet voran, 15 Breitbandprojekte befinden sich im Bau, allein elf davon in Vorpommern-Rügen. Der Kreis gilt inzwischen landesweit als Speerspitze beim Thema Glasfaserausbau. Am 16. Juli wurden in Sassnitz die ersten Haushalte an das schnelle Internet angeschlossen, kurze Zeit später erfolgte der Startschuss für den Ausbau auf Hiddensee.